Kontakt:

Malerei Eder
Unterleiten 28
83727 Schliersee
Tel: 08026 / 922299-4
info@malerei-eder.de
www.malerei-eder.de

Hans-Peter Eder, Malerei Eder, Schliersee

„Wir nutzen WinWorker bereits seit mehreren Jahren für die gesamte Abwicklung im Büro – von Angeboten über Aufmaße bis zu den Rechnungen. Dabei hinterlegen wir zu jedem Kunden bestimmte Eigenschaften und Merkmale zur Fakturierung, so dass zum Beispiel die Rechnung automatisch mit dem individuellen Skontosatz oder Rabatt ausgewiesen wird. Alle Dokumente – ob Rechnungen oder Aufmaße - habe ich über die WinWorker App auch unterwegs immer mit dabei. Das ist äußerst praktisch und spart Zeit. Wenn ich einmal eine Frage habe, hilft mir der Kundensupport zuverlässig weiter. Das klappt wirklich hervorragend!“

Hans Peter Eder und seine fünf Mitarbeiter sind in der Region München-Rosenheim-Tegernsee für private Kunden und Wohnungsbauunternehmen unterwegs. Zu ihrem Angebot gehören neben der Malerei sowie Lasur- und Stucktechniken auch Reinigung, Entfeuchtungen, Vollwärmeschutz und Gerüstbau.

Hans-Joachim Fischer, Malerbetrieb Fischer

Kontakt:

Malerfachbetrieb Fischer
Obengönrath 11
42655 Solingen
Tel: 0212 / 14022
Fax: 0212 / 3835648

H.-J. Fischer, Malerbetrieb Fischer, Solingen

„Mit WinWorker kann ich mein Büro nahezu papierlos organisieren. Angebote und Rechnungen versende ich im PDF-Format per Mail. Besonders praktisch: Ich kann den Dienst leistungsanteil der Rechnungssumme, den unsere Kunden von ihrer Steuerschuld abziehen können, im Dokument ausweisen.“

Der Betrieb besteht bereits seit 1897 und bietet mit seinen 7 Mitarbeitern hochwertige klassische Malerarbeiten und Wärmedämmung hauptsächlich für private, aber auch für gewerbliche Kunden.

Christoph Ableiter (re.) und sein Team.

Kontakt:

Holzbau Ableiter
Am Bengst 6
59519 Möhnesee
Tel: 02924 / 97 46 60

Christoph Ableiter, Holzbau Ableiter, Möhnesee

„Auch wenn ich zum Beispiel bei einer Fachwerkrestaurierung auf traditionelle Techniken und Materialien zurückgreife, nutze ich im Betrieb selbstverständlich modernste EDV. Mit der WinWorker Software schreibe ich – nicht zuletzt dank der Anbindung an die Abbund-Software Zirbel – meine Angebote in kürzester Zeit. Rechnungslegung und Mahnungen sind im Nu erledigt. Wir sind sehr zufrieden.“

Christoph Ableiter und sein Team sind Spezialisten in allen Fragen des Holzbaus: Angefangen bei allen Arbeiten rund ums Fachwerk über Neubau und Modernisierung von Gebäuden bis hin zum Bau von Passivhäusern reicht das Angebotsspektrum. Die 6 Mitarbeiter betreuen überwiegend private Kunden.

Christian März

Kontakt:

Malerbetrieb März GmbH
Wolfsteinstraße 8
92318 Neumarkt
Tel: (09181) 32525
Fax: (09181) 465225
info@malermaerz.de

Christian März, Malerbetrieb März GmbH, Neumarkt

„Für uns zählt vor allen Dingen Professionalität im Umgang mit unseren Kunden: Die WinWorker Software ermöglicht es uns, sowohl Büro als auch Baustelle effizient zu organisieren. Besonders hilfreich ist dabei die WinWorker App, die ich auf dem iPad nutze. Das hält uns den Rücken frei für individuelle Beratungen und anspruchsvolle Gestaltungen nach den Wünschen unserer Auftraggeber.“

Die Malerbetrieb März GmbH besteht seit rund vierzig Jahren in Neumarkt. Ihre besondere Stärke sind hochwertige Wärmedämmverbundsysteme an Fassaden. Das elfköpfige Team bietet Komplettlösungen für private und gewerbliche Kunden: von der energetischen Bewertung der Gebäudehülle über die Ausarbeitung von technischen Details bis hin zur Förderberatung. Aber auch Innenräume werden attraktiv gestaltet – und das auf höchstem Niveau.

H. Maulhardt, M. Kanngießer und MEGA-Mitarbeiter O. Bankmann im Gespräch am WinWorker Stand auf der Farbe 2013

Kontakt:

KARO Malerfachbetrieb; Malerfachbetrieb Maulhardt
Am Steinberge 2 (KARO); Dorfstraße 21 (Maulhardt), 37339 Tastungen
37327 Leinefelde
Tel: 03605 / 547943 (KARO)
info@karo-malerfachbetrieb.de; holger.maulhardt@t-online.de

Michael Kanngießer, KARO Malerfachbetrieb, Leinefelde, und Holger Maulhardt, Malerfachbetrieb Maulhardt, Tastungen

„M. Kanngießer: Bei uns im Kreis Eichsfeld gibt es eine hohe Malerdichte. Da müssen wir im Wettbewerb scharf kalkulieren. Nachdem ich in einem früheren Betrieb schon mit WinWorker gearbeitet hatte, nutze ich sie Software nun auch für meinen eigenen, insbesondere für die Nachkalkulation.

H. Maulhardt: Michael Kanngießer hat mir die WinWorker Software empfohlen und ich bin damit sehr zufrieden. Die GAEB-Schnittstelle zum Beispiel erlaubt es mir, sehr schnell auf Ausschreibungen zu reagieren. Schnell ist auch das mobile Aufmaß, auf das ich mich besonders freue. Für die Farbgestaltung werde ich künftig das neue WinWorker Fotoaufmaß nutzen.“

Michael Kanngießer und Holger Maulhardt sind mit Ihren Betrieben breit aufgestellt: Mit Ihren acht- bzw. sechsköpfigen Teams bieten Sie die gesamte Bandbreite der Malerarbeiten. Kanngießer und sein Kompagnon Rogge haben sich zusätzlich auf Akustikputzbeschichtungen spezialisiert, Maulhardt hat einen Schwerpunkt in der Gestaltung von Fassaden. Beide haben einen Kundenstamm, der sowohl aus privaten, als auch aus öffentlichen und gewerblichen Auftraggebern besteht.

Florian Leymann mit der mobilen Geräteverwaltung

Kontakt:

Leymann Raumexperte
Sandstraße 1
42655 Solingen
Tel: 02124 / 0101328
leymann@alice-dsl.de

Florian Leymann, Leymann Raumexperte, Solingen

„Es gibt ja einige Geräteverwaltungssysteme, die unter anderem von Werkzeugherstellern entwickelt worden sind. Aber ich wollte eine ganzheitliche Lösung, die alle unsere Gerätetypen, unsere Fahrzeuge und auch meine Software im Büro mit einbezieht. Wir nutzen jetzt die mobile Geräteverwaltung von WinWorker mit NFC-Technik. Die zahlt sich in der Praxis immer wieder aus: Das Buchen ist wirklich einfach! Außerdem können meine Mitarbeiter anhand von Handyfotos und kurzen Notizen in der App dokumentieren, wenn sie ein Gerät verschmutzt oder defekt vorfinden. Wichtig ist diese Fotofunktion auch bei den vielen Wasserschäden, die wir beseitigen: Die hinterlegten Fotos vom Schaden und von den genutzten Bautrocknern auf der jeweiligen Baustelle sind zum einen für mich, aber auch für die Versicherung ein wichtiger Nachweis für eine ordnungsgemäße Arbeit. Ein weiterer Punkt: Für jedes Gerät können Gefährdungsbeurteilungen hinterlegt werden – so haben alle die wichtigen Hinweise zu Beginn an der Hand. Und die Möglichkeit, in unseren Firmenfahrzeugen per NFC-Scan die Fahrzeiten zu buchen, ist richtig praktisch! Es bedeutet eine deutliche Entlastung für meine Mitarbeiter, die früher aufwändig Fahrtenbuch führen mussten!“

80 Trocknungsgeräte und rund 150 weitere Geräte und Werkzeuge – das ist die beeindruckende Ausstattung der Firma Leymann Raumexperte aus Solingen. Der Malerbetrieb hat sich auf die Bereiche Bautrocknung und Sanierung spezialisiert. Im Radius von 50 Kilometern rund um Solingen wird Florian Leymann von privaten Kunden gerufen, wenn sie einen Leitungswasserschaden oder Probleme mit eindringendem Grundwasser sowie mit Schimmel haben. Das Team besteht aus vier Mitarbeitern und dem Chef, der selbst produktiv auf der Baustelle mit dabei ist und zusätzlich die Büroarbeit managt.

Familienbetrieb: Alexander Riesterer (r.) mit seinen Eltern Albin und Lioba Riesterer

Kontakt:

Malerfachbetrieb Albin Riesterer
Innere Neumatten 14
79219 Staufen im Breisgau
Tel: 07633 / 938866
Fax: 07633 / 938868
mail@riesterer-malerfachbetrieb.de

Alexander Riesterer, Malerfachbetrieb Albin Riesterer, Staufen

„Seit Ende 2011 arbeiten wir jetzt mit WinWorker. Die Umstellung von unserem früheren Programm hat sich für uns gelohnt: Die GAEB- und Datanorm-Schnittstellen beschleunigen den Datenaustausch mit Architekten und Materialherstellern. Brillux Materialien und aktuelle Leistungstexte beziehen wir komfortabel online über Brillux Connected. Die Nachkalkulation ist einfacher zu handhaben und bietet zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten. Dank Outlook-Synchronisation von Terminen, E-Mails und Adressen für PC und mobile Geräte gibt es jetzt keine Terminüberschneidungen mehr. Und die WinWorker App erleichtert uns die Beratung der Kunden und die Koordination des Betriebs außerhalb des Büros. In der Umstellungsphase sind wir übrigens durch den Außendienstmitarbeiter und den Kundensupport optimal betreut worden.“

Der Malerbetrieb Albin Riesterer ist ein mittelständisches Unternehmen in Staufen in der Nähe von Freiburg. Neben Albin und Ehefrau Lioba Riesterer arbeiten auch Sohn Alexander und vier weitere ausgebildete Facharbeiter in dem mit modernen Maschinen ausgestatteten Betrieb. Das Leistungsspektrum reicht von klassischen Malerarbeiten bis hin zu hochdekorativen Techniken mit Baustoffen aus Kalk und Lehm. Auch in der Altbausanierung ist die Firma stark aufgestellt. In Gerüstbauarbeiten hat Riesterer einen ebenso reichen Erfahrungsschatz wie in Stuckateur- und Trockenbauarbeiten und in der Gestaltung von alten Gebäuden.

Kontakt:

Fuchs Malerfachbetrieb GmbH & Co. KG
Bornstraße 11
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032 / 347550
Fax: 06032 / 347551

Marc Fuchs, Malerbetrieb Fuchs, Bad Nauheim

„Mit WinWorker kann ich mein Büro besser organisieren. Die Software ist übersichtlicher und bietet mehr Funktionalität als meine vorherige Software!“

Sieben Mitarbeiter gehören zum Malerbetrieb Fuchs. Der Kundenkreis besteht zu über 50% aus Privatkunden. Die Arbeitsbereiche des Betriebs gehen von der Sanierung bis hin zur Wärmedämmung.

Dieter Steiner

Kontakt:

Maler Partner Steiner
Am Ziegelstadel 1
87656 Germeringen
Tel: 08341 / 96572-7
info@malerpartner.de

Dieter Steiner, Maler Partner, Germeringen

„Bereits seit knapp zwei Jahren nutzen wir die mobile Zeiterfassung von WinWorker. Die lief zunächst über einfache Tastenhandys, die jeder Mitarbeiter bei sich hatte. Sie haben damit Buchungen erfasst, wie zum Beispiel Arbeitszeit oder die Fahrzeiten zwischen den Baustellen – immer den jeweiligen Projekten zugeordnet. Das war schon sehr praktisch.
Mittlerweile haben wir die Version für iPhones im Einsatz und ich muss sagen, die ist noch besser! Dank des Touchscreens beim iPhone ist die Bedienung sehr komfortabel. Das Beste ist die integrierte Suche: Die Mitarbeiter können über die Eingabe eines Begriffs ganz schnell das passende Projekt finden. Vorher war es etwas mühselig das richtige auszuwählen - bei rund 100 Projekten, die auf den mobilen Geräten gespeichert sind. Wir setzen unsere Mitarbeiter immer sehr flexibel auf den Baustellen ein, je nach Bedarf und nach den besonderen Fähigkeiten der einzelnen Gesellen. Das unterstützt die mobile Zeiterfassung. Sie ist genau das, was wir brauchen.
Als nächstes planen wir, auch die WinWorker App zu nutzen. Zum einen kann ich dann in der Mitarbeiterübersicht sehen, wie die Baustellen im Plan liegen. Und mein Kollege, der viel unterwegs ist und die Baustellen koordiniert, hat dann vor Ort beim Kunden über die App Einblick in die Projektdokumente wie Angebote und Auftragsbestätigungen.“

Der Betrieb Maler Partner in Germeringen ist breit aufgestellt: Dieter Steiner und 14 Mitarbeiter sind sowohl Experten für Malerarbeiten und Innenausbau wie auch für Fassadengestaltung und –sanierung. Dazu bieten sie eine Schimmelpilz-Ambulanz. Sie betreuen sowohl private Kunden als auch gewerbliche Auftraggeber wie Hausverwaltungen.

Kontakt:

Meisterbetrieb Klaus Kirchhoff Garten- und Landschaftsbau
Werner-Heisenberg Str. 17
32657 Lemgo
Tel: 05261-777087
Fax: 05261-777083
info@gartenmitpfiff.de

Klaus Kirchhoff, Meisterbetrieb Klaus Kirchhoff Garten- und Landschaftsbau, Lemgo

„Ich bin schon seit 2004 WinWorker Kunde und bearbeite meine Aufträge vom Angebot bis zur Rechnung mit der Software. Mir ist sehr wichtig, dass ich im Programm detailliert kalkulieren kann, damit ich weiß, wie lange ich für meine Projekte brauche und wie viel am Ende dabei herumkommt. Äußerst praktisch finde ich auch, dass das Programm im Schlusselement der Rechnung automatisch – ohne dass ich die Stunden einzeln zusammentragen muss - die Summe ausweist, die mein Kunde nach §35a EStG als Dienstleistungsanteil steuerlich geltend machen kann.“

Klaus Kirchhoff und seine vier Mitarbeiter planen, gestalten und pflegen Gärten in jeder Größe – vom kleinen Kräutergarten bis hin zu großen Anlagen mit Wasserlauf und Teich. Neben Pflasterarbeiten gehören unter anderem auch der Zaunbau und der Bau von Terrassen, Wegen, Brücken und Sichtschutz aus Holz zu seinem weitgefächerten Angebot für überwiegend private Kunden.