Dorit Bauer und Manuela Kraft haben die Büroorganisation des Zimmereibetriebs Bauer fest im Griff

Kontakt:

Zimmereibetrieb Bauer
Püttelkower Chaussee 20
19243 Wittenburg
Tel: (038852) 52291
d.bauer@zimmereibetrieb-bauer.de

Dorit Bauer, Zimmereibetrieb Bauer, Wittenburg

„Wir nutzen die Software bereits seit 2003 und sind zufriedene Kunden. Wir erstellen mit dem Programm unser Rechnungen und Angebote. Weiter nutzen wir die Module der Stunden- und Materialmitschreibung, diese dienen der späteren Nachkalkulation. Bei Fragen hilft uns der Support immer weiter - mittlerweile kennen wir die Mitarbeiter gut, das finden wir angenehmer als anonyme Callcenter.“

Der Zimmereibetrieb Bauer bietet mit seinen insgesamt 15 Dachdeckern und Zimmerern ein breites Spektrum an Leistungen: Zimmer-, Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten, Trockenbau, Einbau und Sonnenschutz für Dachflächenfenster, Terrassenüberdachungen und –fußböden aus Holz und vieles mehr.

Peter Haberzettl, Haberzettl Garten- und Landschaftsbau

Kontakt:

Haberzettl Garten- und Landschaftsbau
Lindenberg 48
82343 Pöcking
Tel: 08157 / 4160
Fax: 08157 / 4165
peter.haberzettl-galabau@t-online.de

Peter Haberzettl, Haberzettl Garten- und Landschaftsbau, Pöcking

„Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenservice stehen bei uns immer im Vordergrund. Dazu gehören für uns kurzfristige Rückmeldungen, ordnungsgemäße Angebote und Abrechnungen, Pünktlichkeit und vieles mehr. Die WinWorker Software hilft uns dabei, diese hohen Standards auch einzuhalten. Wir organisieren die gesamte Abwicklung eines Auftrags mit dem Programm. So ist vom Angebot bis zur Schlussrechnungen alles schnell und korrekt erstellt. Dank übersichtlicher Berichte – wie z. B. der Zusammenstellung von Abschlagszahlungen oder offenen Posten – habe ich die Verwaltung stets im Griff.“

Das Team von Peter Haberzettl bietet im Raum Starnberg die gesamte Palette der Gestalterischen Arbeiten an – von der Neu- und Umgestaltung von Gärten über den Terrassen- und Wegebau bis hin zur Dach- und Fassadenbegrünung. Die sieben Mitarbeiter und zwei Subunternehmer übernehmen zudem sämtliche Pflegearbeiten bei überwiegend privaten Kunden.

Marc-Alexander Kecker

Kontakt:

Maler Kecker
Im Breukel 8
45359 Essen
Tel: 0201 / 8125820
info@kecker-raumgestaltung.de

Marc-Alexander Kecker, Maler Kecker, Essen

„Aus meiner Sicht braucht ein moderner Betrieb auch eine moderne Software. WinWorker bietet zum Beispiel die Arbeitspaketierung, die meinen Betrieb nochmal einen Schritt nach vorne gebracht hat. Wir schreiben die Zeiten mobil via Smartphone auf diese Arbeitspakete mit. Dadurch, dass sie ganz transparent und nachvollziehbar zeigen, was genau bis wann erledigt sein sollte, identifizieren meine Mitarbeiter sich viel mehr als vorher mit den Aufgaben und mit dem Betrieb. Sie organisieren sich selbstständiger und geben Rückmeldung, wenn aus ihrer Sicht etwas anders kalkuliert werden müsste. Ich empfehle WinWorker häufig auch anderen Kollegen, weil ich finde, dass das Programm einfach technologisch führend ist. Das sieht man nicht zuletzt am großen Aufwand, der für die wirklich GoBD-konforme Lösung innerhalb der Software betrieben wurde.“

Der Malermeister und Betriebswirt (HwK) Marc-Alexander Kecker arbeitet mit einem kleinen, aber feinen Team von zwei Gesellen und zwei Auszubildenden im gesamten Ruhrgebiet und darüber hinaus. Vor allem im Bereich Lehmputz hat sich der Betrieb überregional einen Namen gemacht. Überwiegend private Kunden wissen das hohe handwerkliche Können bei der Fassaden- und Innenraumgestaltung zu schätzen.

Simone Pfeffer-Brandl freut sich über den 2. Platz beim Weiterbildungspreis 2011

Kontakt:

Online Meisterschule GmbH

78476 Allenbach
Tel: 07533 / 933131
info@online-meisterschule.de
www.online-meisterschule.de

Simone Pfeffer-Brandl, Geschäftsführerin Online Meisterschule GmbH, Allenbach

„Die Online Meisterschule arbeitet in ihren Kursen mit der WinWorker Software. Die Bildungsinhalte zum Handlungsfeld „Auftragsabwicklung“ lassen sich hervorragend mit dieser Softwarelösung darstellen. WinWorker ist eine gute didaktische Ergänzung zur Meisterausbildung im fachspezifischen Teil II. Nicht nur hier – auch im praktischen Unternehmensalltag ist WinWorker häufig DIE Kalkulationssoftware für den Betrieb geworden. Dies zeigt uns die Rückmeldung unserer ehemaligen Meisterschüler und jetzigen Unternehmer.“

Die Online Meisterschule ermöglicht es u. a. Malern/Lackierern, Trockenbauern und Zimmerern, im Rahmen eines Online-Studiums den Meistertitel zu erwerben. Den vielbeschäftigten Handwerkern bieten die Schulungen am heimischen PC bei relativ freier Zeiteinteilung und die kurzen, aber intensiven Präsenzzeiten endlich eine Gelegenheit, sich ohne große Fehlzeiten weiter zu qualifizieren. Das wurde kürzlich mit einem hervorragenden zweiten Platz für die Online-Meisterschule beim Deutschen Weiterbildungspreis honoriert.

Christian März

Kontakt:

Malerbetrieb März GmbH
Wolfsteinstraße 8
92318 Neumarkt
Tel: (09181) 32525
Fax: (09181) 465225
info@malermaerz.de

Christian März, Malerbetrieb März GmbH, Neumarkt

„Für uns zählt vor allen Dingen Professionalität im Umgang mit unseren Kunden: Die WinWorker Software ermöglicht es uns, sowohl Büro als auch Baustelle effizient zu organisieren. Besonders hilfreich ist dabei die WinWorker App, die ich auf dem iPad nutze. Das hält uns den Rücken frei für individuelle Beratungen und anspruchsvolle Gestaltungen nach den Wünschen unserer Auftraggeber.“

Die Malerbetrieb März GmbH besteht seit rund vierzig Jahren in Neumarkt. Ihre besondere Stärke sind hochwertige Wärmedämmverbundsysteme an Fassaden. Das elfköpfige Team bietet Komplettlösungen für private und gewerbliche Kunden: von der energetischen Bewertung der Gebäudehülle über die Ausarbeitung von technischen Details bis hin zur Förderberatung. Aber auch Innenräume werden attraktiv gestaltet – und das auf höchstem Niveau.

Kontakt:

Malereibetrieb Thomas Reich
Zehdenicker Straße 3a
16559 Liebenwalde
Tel: 033054 / 90514
info@reich-malereibetrieb.de

Thomas Reich, Malereibetrieb Thomas Reich, Liebenwalde

„Nachdem ich jahrelang nur mit Excel gearbeitet hatte – schon fast steinzeitlich, muss ich im Nachhinein sagen – habe ich mir die WinWorker Software angeschafft, weil ich eine bessere Unterstützung im Büro brauchte und die Kombination mit dem Mobilen Raumaufmaß so reizvoll fand. Besonders bei größeren Projekten wie neulich einer Strangsanierung von 280 Wohnungen unterstützt mich das Raumaufmaß unglaublich. Gerade die vielen kleinen Details machen das Leben leichter, wie etwa, dass ich als Wand 1 immer die Fensterwand definieren kann. Die Aufmaße sind auch bei vielen Räumen stets nachvollziehbar und sicher berechnet. WinWorker ist einfach eine Software, die mitdenkt: Auch die Verwaltung der offenen Posten und das Mahnwesen finde ich mehr als praktisch, um nur noch ein Beispiel zu nennen.“

Zusammen mit vier Mitarbeitern bildet Thomas Reich den Malereibetrieb, der sich auf Maler- und Tapezierarbeiten, kreative Wandtechniken und Bodenbelagsarbeiten spezialisiert. Außerdem gehören auch Trockenbau, Wärmedämmung und Fassadenarbeiten zu ihren Aufgabengebieten. Sie arbeiten überwiegend für Hausverwaltungen und Firmen.

Kontakt:

Holzbau Haberzettl
Waldstraße 9
35282 Rauschenberg - Bracht
Tel: (06427) 8071

Frank Haberzettl, Holzbau Haberzettl, Rauschenberg

„Ich nutze die Software für die Organisation aller Abläufe bei uns im Betrieb. Vom Schreiben eines ersten Angebots über die Auftragsvorbereitung bis hin zur zeitnahen Rechnungserstellung läuft dank WinWorker alles rund.“

Der Betrieb deckt mit seinem sechsköpfigen Team, das aus ausgebildeten Facharbeitern besteht, nahezu den gesamten Bereich der Zimmer- und Holzbauarbeiten ab. Sie restaurieren Altbauten und fertigen für private und gewerbliche Kunden unter anderem Dachstühle, Dachaufstockungen, Holzhäuser, Carports, Holzbalkone, Fassaden- und Dachdämmung, Gartenhäuser, Pavillons etc. Ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt liegt dabei seit einiger Zeit in der energetischen Sanierung.

Malermeister Josef Polders in seinem Büro

Kontakt:

Josef Polders Malermeister
Tichelweg 1
47574 Goch
Tel: 02823 / 88534
info@polders.de
www.polders.de

Josef Polders, Josef Polders Malermeister, Goch

„Neulich war ich als Generalübernehmer für die Sanierung eines Altbaus zuständig. Die Arbeiten haben wir in Unterprojekte aufgeteilt, so dass die Tätigkeiten der Subunternehmer auf diese Weise integriert werden konnten. Mit dem Bauherrn war ein 14-tägiger Zahlungsplan vereinbart, wir haben sechs Abschlagsrechnungen geschrieben. Da macht es mir die WinWorker Software leicht, den Überblick zu behalten, denn alle Akontos sind immer detailliert aufgelistet. Es kann nichts vergessen werden. In der Liste der offenen Posten konnte ich sehen, was schon beglichen worden war und wo noch Zahlungen ausstanden. Zum Glück musste ich nicht auf das automatisierte Mahnwesen zurückgreifen, alles wurde pünktlich bezahlt.

In unserem Malerfachgeschäft nutzen wir das WinWorker Kassenmodul. Über das Modul wickeln wir alle Vorgänge dort ab – von Barzahlungen über Rechnungen bis hin zu Geldauslagen für Mitarbeiter. Diese Vorgänge bringen unsere Kasse jetzt nicht mehr in Schieflage, weil alles bestens dokumentiert ist. Abends kann ich mir das Kassenjournal ansehen und habe eine genaue Übersicht über alle Transaktionen. Das finde ich sehr hilfreich.“

Auf mehr als 200 Jahre Firmengeschichte kann der Betrieb mit angeschlossenem Malerfachgeschäft zurückblicken. Neben Josef Polders und seinem Sohn Johannes gehören noch acht Gesellen und derzeit zwei Auszubildende zum Team. Ehefrau Karola Polders unterstützt „ihre Männer“ im Büro. Neben den klassischen Malerarbeiten bietet Polders eine große Bandbreite an hochwertiger Handwerkskunst: angefangen bei besonderen Techniken, Vergoldung und Schriftenmalerei über Wärmedämmverbundsysteme, Betonschutz und Bodenbelagsarbeiten bis hin zu Reparaturverglasungen und Glas- und Spiegelhandel. Als Obermeister der Maler- und Lackiererinnung des Kreises Kleve am Niederrhein steht Josef Polders über 100 Betrieben vor.

Ingo Griesbach, Malerbetrieb Ingo Griesbach GmbH, Baden-Baden

Kontakt:

Ingo Griesbach GmbH
Schulstraße 6
76532 Baden-Baden
Tel: 072 21 / 39 999 03
info@malerbetrieb-griesbach.de
www.malerbetrieb-griesbach.de

Ingo Griesbach, Malerbetrieb Ingo Griesbach GmbH, Baden-Baden

„Mein Betrieb ist – auch dank WinWorker – sehr gut organisiert. Das ist mir wichtig, denn dadurch spare ich jede Menge Zeit im Büro, die ich meinen Kunden widmen kann. Und die neue WinWorker iPhone App hilft mir, auch unterwegs alle Fäden in der Hand zu halten. Oder nehmen wir die externe Materialmitschreibung: Wir erfassen alle Materialbewegungen mit Hilfe eines Barcode-Scanners. Ich kann dann über die Software abrufen, wie hoch der Verbrauch ist und wo ich nachbestellen muss. Wenn ich noch die Daten der mobilen Zeiterfassung hinzunehme, ist das die perfekte Datenbasis für meine Nachkalkulation – und das Ganze mit nur einem Knopfdruck!

Ich habe mich in den letzten 10 Jahren schon viel mit dem Thema elektronische Zeiterfassung, mobiles Aufmaß und Betriebsorganisation beschäftigt und auch im Betrieb eingesetzt. Allerdings waren diese Lösungen von verschiedenen Herstellern mit zusätzlichem Verwaltungsaufwand verbunden. WinWorker bietet diese Komponenten aus einer Hand und es macht richtig Spaß, damit zu arbeiten. Auch Architekten und Hausverwaltungen sind von den klar prüfbaren und nachvollziehbaren Rechnungen und Projektdokumenten begeistert.“

Der Malerfachbetrieb Ingo Griesbach GmbH besteht in Baden-Baden bereits in der dritten Generation. Er wird von privaten Kunden, der öffentlichen Hand und von Hausverwaltungen vor allem für anspruchsvolle Malerarbeiten beauftragt. Der Betrieb verfügt über die Erfahrung sämtlicher Techniken auf dem Gebiet der Außen- und Innenraumgestaltung. Das siebenköpfige Team bietet außerdem Energieberatung mittels Wärmebildkamera, ortet auch Wasserschäden, analysiert das Wohnraumklima und klärt über Feuchte- und Schimmelschäden auf.

Uwe Hohenstein (li.) und sein Team

Kontakt:

ITG - Management GmbH & Co. KG
Carl-Benz-Straße 23
64711 Erbach
Tel: 06062 / 955588-0
Fax: 0171 / 3155530

Uwe Hohenstein, ITG-Management GmbH & Co. KG, Erbach

„Unsere frühere Software war ein hoffnungsloser Fall. Jetzt, mit WinWorker, sind auch große Rechnungen in drei bis vier Minuten geschrieben. Diese Effizienz schlägt sich deutlich in unserem Betriebsergebnis nieder. Als nächstes werde ich Fotos von unseren Musterwänden im Betrieb in die Angebote integrieren – das funktioniert einfach und ist für unsere Kunden noch anschaulicher.“

Das Baufach- und Servicecenter ist spezialisiert auf Feuchtigkeits- und Schimmelsanierung, bietet aber ebenso alle Leistungen rund um die Immobilie an. 12 Mitarbeiter arbeiten vorwiegend an großen Projekten für private und gewerbliche Kunden.