Sandro Crocioni

Kontakt:

Malerei-Meisterbetrieb Sandro Crocioni
Stefanusstraße 44
82166 Gräfelfing
Tel: 089 / 4316031
info@malerei-sandro.de

Sandro Crocioni, Malerei-Meisterbetrieb Sandro Crocioni, Gräfelfing

„Wir haben seit Kurzem die mobile Zeiterfassung via iPhone und iPad im Einsatz. Vorher haben unsere neun Mitarbeiter ganz konventionell mit Stift und Papier ihre Zeiten erfasst. Sie waren zu Anfang der Einführungsphase SEHR skeptisch. Wir haben erst einmal einen Monat lang parallel mitgeschrieben – zum einen mit den iPhones und iPads und zum anderen konventionell mit Stundenzetteln, zur Kontrolle. Die entsprechenden Projekte werden auf die iPads übertragen und die Buchungen erfolgen mit wenigen Fingertipps passgenau auf diese Projekte. Wir schreiben auf die einzelnen Leistungen mit. Schnell hat sich abgezeichnet, dass die neue Methode einfach zu handhaben ist und sehr viel weniger Schreibkram bedeutet – das hat dann auch unsere Mitarbeiter überzeugt. Bei der ersten Lohnabrechnung haben wir gemerkt, dass die Erfassung nun auch viel genauer erfolgt.
Wenn ich mal längere Zeit nicht im Büro bin, habe ich über die WinWorker App auf meinem iPhone Überblick über den Stand auf den Baustellen. Die Mitarbeiterübersicht, die aus den Daten der mobilen Zeiterfassung gespeist wird, zeigt mir, wer gerade mit welchen Aufgaben beschäftigt ist.

Häufig nutzen wir auch die mobilen Notizen: Wenn wir beispielsweise von Baugenossenschaften zur Beseitigung von Schimmel- oder Wasserschäden beauftragt werden, machen wir vor Ort Fotos mit iPhone oder iPad. Die Bilder werden an die WinWorker Software übertragen. Wir können die Fotos und auch dazugehörige Notizen dann in unsere Angebote einbinden, die wir an unsere Kunden schicken. Von dort aus werden sie weitergeleitet an die jeweiligen Versicherungen, die immer sehr zufrieden sind mit der lückenlosen Dokumentation der Schäden. Im Vergleich zu früher haben wir hier einen ganzen Arbeitsschritt im Büro gespart – das macht sich auf Dauer durchaus bemerkbar!

Auch beim Aufmaß setze ich seit rund einem Jahr auf die mobile Lösung von WinWorker: Unsere Baustellen messe ich mit Hilfe eines Lasermessgeräts und des mobilen Raumaufmaßes auf dem iPad auf. Die Daten des Lasers werden per Bluetooth auf das iPad übertragen und die App lässt Schritt für Schritt den Raum entstehen – sogar in 3D. Das funktioniert wirklich einfach und – was ich besonders gut finde - Abzüge etc. werden nach VOB-Regeln sicher berechnet.“

Sandro Crocioni und sein neunköpfiges Team bieten die gesamte Palette der hochwertigen Maler- und Lackierarbeiten innen und außen sowie WDVS an. Ihre Hauptkundschaft sind private Kunden, sie arbeiten aber auch für einige Baugenossenschaften und Architekten.

Hans-Joachim Fischer, Malerbetrieb Fischer

Kontakt:

Malerfachbetrieb Fischer
Obengönrath 11
42655 Solingen
Tel: 0212 / 14022
Fax: 0212 / 3835648

H.-J. Fischer, Malerbetrieb Fischer, Solingen

„Mit WinWorker kann ich mein Büro nahezu papierlos organisieren. Angebote und Rechnungen versende ich im PDF-Format per Mail. Besonders praktisch: Ich kann den Dienst leistungsanteil der Rechnungssumme, den unsere Kunden von ihrer Steuerschuld abziehen können, im Dokument ausweisen.“

Der Betrieb besteht bereits seit 1897 und bietet mit seinen 7 Mitarbeitern hochwertige klassische Malerarbeiten und Wärmedämmung hauptsächlich für private, aber auch für gewerbliche Kunden.

Christian Fitz

Kontakt:

kleeblatt GaLaBau GmbH
Alte Poststraße 43
85598 Baldham
Tel: 08106 / 1618
Fax: 08106 / 997710
kleeblattgalabau@t-online.de

Christian Fitz, kleeblatt Garten- und Landschaftsbau GmbH, Baldham

„Wenn wir auf Ausschreibungen von Architekten reagieren, ist die GAEB-Schnittstelle im WinWorker Gold wert. So klappt der Datenaustausch schnell und sicher. Auch ein prüfbares Aufmaß, das wir ja immer den Schlussrechnungen beilegen müssen, erstellen wir einfach im Programm. Angebote verschicken wir größtenteils direkt per E-Mail als PDF - eine praktische Funktion der WinWorker Software. Arbeitsstunden und Materialien werden bei uns ganz genau im Programm erfasst, damit sie für die Kalkulation und Nachkalkulation nutzbar sind.“

Vom Hausgarten bis zur großflächigen Außenanlage in München reicht das Arbeitsgebiet von Christian Fitz und Thomas Griesbach. Ihr neunköpfiges Team von kleeblatt GaLaBau legt Gärten und Dachgärten an, baut Schwimmteiche und steht den Kunden auch bei kleineren Umgestaltungen von Terrassen oder Vorgärten zur Seite.

Matthias Riexinger in seinem Büro in Pforzheim

Kontakt:

Malerfachbetrieb "Kreativdesign" Riexinger
Waldstraße 27
75181 Pforzheim
Tel: 07231 / 979787
info@stuckateurriexinger.de

Matthias Riexinger, Malerfachbetrieb „Kreativdesign“, Pforzheim

„Wenn ich unterwegs bin und eine Kundenadresse suche, kann ich sie über die WinWorker App aufrufen und muss nicht extra zurück ins Büro. Das gleiche gilt für den Fall, dass ein Mitarbeiter eine Frage zu einer Leistung hat. Über die App habe ich Einblick in alle Dokumente und kann nachsehen, was im Angebot stand.
Bei uns läuft alles über die WinWorker Software. Über die Projektsteuerung zum Beispiel kann ich genau erfassen, wie weit wir schon gekommen sind. Und zusammen mit der Stunden- und gesonderten Materialerfassung weiß ich immer, wo der Betrieb gerade steht. Das ist mir sehr wichtig.“

Tradition und Familie werden großgeschrieben in den Betrieben von Thomas und Matthias Riexinger. Thomas Riexinger übernahm den elterlichen Stuckateur-Betrieb 1990 und auch Sohn Matthias blieb dem Handwerk treu: Er gründete 2011 den Malerfachbetrieb „Kreativdesign“, der eng mit der Stuckateurfirma verbunden ist. Überwiegend private Auftraggeber, aber auch gewerbliche Kunden und die öffentliche Hand im Raum Pforzheim und im Enzkreis wissen das Knowhow der insgesamt 20 Fachleute zu schätzen.

Daniel Bahners und Robert Pohlmeier

Kontakt:

Pohlmeier & Bahners GbR
Salzkottener Str. 56
33106 Paderborn
Tel: 05251 / 8728332
Fax: 05251 / 8728333
info@natuerlich-gartenbau.de

Daniel Bahners, Pohlmeier & Bahners GbR, Paderborn

„Für den Austausch mit unserem Partner „Paderhaus GmbH & Co KG “, einer Handwerkerkooperation, ist es praktisch, dass wir Dokumente wie Angebote und Rechnungen gleich aus der WinWorker Software heraus als PDF per E-Mail versenden können - das spart Zeit. Wenn wir mit Architekten zusammenarbeiten, nutzen wir fürs Aufmaß ebenfalls das Programm. Es ist immer schnell und sicher erstellt. Die Offene-Posten-Verwaltung hilft uns, stets den Überblick über eventuelle Außenstände unserer Kunden zu behalten. Mahnungen müssen wir aber nur selten schreiben. Unsere Kunden haben in der Regel eine gute Zahlungsmoral.“

Die großen Themen von Daniel Bahners und Robert Pohlmeier sind Gärten mit Begrünung, Stein, Holz und Wasser. Das achtköpfige Team des GaLaBau-Betriebs gestaltet die Außenanlagen überwiegend privater Kunden – unter dem Motto „…natürlich Gartenbau“ – siehe auch www.natuerlich-gartenbau.de .

Jochen Renfordt, Renfordt Malerfachbetrieb GmbH

Kontakt:

Renfordt Malerfachbetrieb GmbH
Schwerter Straße 25
58642 Iserlohn
Tel: 02374 / 9369-0
Fax: 02374 / 9369-20
info@renfordt.de

Jochen Renfordt, Renfordt Malerfachbetrieb GmbH, Iserlohn

„Mit der Arbeitspaketierung und WinWorker kann ich die Produktivität auf unseren Baustellen bestens steuern.“

Der Tätigkeitsschwerpunkt des Malerfachbetriebs Renfordt liegt in Renovierungen und Sanierungen im Innen- und Außenbereich.
Die rund 30 Mitarbeiter führen auch sämtliche Maler- und Reinigungsarbeiten durch. Auftraggeber sind sowohl private Kunden als auch zahlreiche Hausverwaltungen.

Heiko Leverkus, Leverkus Maltechnik

Kontakt:

Leverkus Maltechnik
An der Rossweid 1
76229 Karlsruhe
Tel: 0721 / 611058
Fax: 0721 / 621214

Heiko Leverkus, Leverkus Maltechnik, Karlsruhe

„Nie wieder Stundenzettel! Mit der mobilen Zeiterfassung via Handys spare ich jede Menge Zeit für die Erfassung der Stunden – und damit auch jede Menge Geld.“

Leverkus Maltechnik bietet als Fachbetrieb die ganze Welt der Farbe und Oberflächentechnik. 16 Mitarbeiter arbeiten im Innen- und Außenbereich für private und gewerbliche Kunden. Der Betrieb betätigt sich auch als "Wellness-Maler®" und wurde für einen "Senioren-freundlichen Service" ausgezeichnet.

Jan Ehren nutzt neben der WinWorker Software auch das mobile Raumaufmaß

Kontakt:

Malerbetrieb Ehren
Hubertusstraße 81-83
47623 Kevelaer
Tel: 02832 / 2474
ehren@t-online.de

Jan Ehren, Malerbetrieb Ehren, Kevelaer

„Das Aufnehmen und Abtippen der Aufmaßdaten war früher zeitaufwändig. Mit dem mobilen Raumaufmaß habe ich die zwei Schritte in einem erledigt und alles ist automatisch und sicher berechnet - das macht Eindruck bei den Kunden. Auch im Austausch mit meinen Mitarbeitern ergeben sich Vorteile: Ich kann ihnen schon vor Baustellenbeginn auf dem iPad zeigen, wie die Räume aussehen und welche Besonderheiten zu beachten sind. Dabei ist die 3D-Ansicht besonders anschaulich.“

Malermeister Jan Ehren führt seit 1997 zusammen mit seinem Vater Erich den Malerbetrieb im niederrheinischen Kevelaer. Neben einem großen Anteil privater Kunden arbeiten sie auch seit langem für kirchliche Träger und haben bereits viele Kirchen in Kevelaer und am Niederrhein ausgestaltet.

Kontakt:

Meisterbetrieb Klaus Kirchhoff Garten- und Landschaftsbau
Werner-Heisenberg Str. 17
32657 Lemgo
Tel: 05261-777087
Fax: 05261-777083
info@gartenmitpfiff.de

Klaus Kirchhoff, Meisterbetrieb Klaus Kirchhoff Garten- und Landschaftsbau, Lemgo

„Ich bin schon seit 2004 WinWorker Kunde und bearbeite meine Aufträge vom Angebot bis zur Rechnung mit der Software. Mir ist sehr wichtig, dass ich im Programm detailliert kalkulieren kann, damit ich weiß, wie lange ich für meine Projekte brauche und wie viel am Ende dabei herumkommt. Äußerst praktisch finde ich auch, dass das Programm im Schlusselement der Rechnung automatisch – ohne dass ich die Stunden einzeln zusammentragen muss - die Summe ausweist, die mein Kunde nach §35a EStG als Dienstleistungsanteil steuerlich geltend machen kann.“

Klaus Kirchhoff und seine vier Mitarbeiter planen, gestalten und pflegen Gärten in jeder Größe – vom kleinen Kräutergarten bis hin zu großen Anlagen mit Wasserlauf und Teich. Neben Pflasterarbeiten gehören unter anderem auch der Zaunbau und der Bau von Terrassen, Wegen, Brücken und Sichtschutz aus Holz zu seinem weitgefächerten Angebot für überwiegend private Kunden.

Andrea Remmers

Kontakt:

Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe
Zum Ölhafen 6
26384 Wilhelmshaven
Tel: 04421 / 3004-300
info@nietiedt.com

Andrea Remmers, Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe, Wilhelmshaven

„In der Unternehmenssparte Oberflächentechnik- und Malerbetriebe arbeiten alle Niederlassungen und unsere Firmenzentrale mit der WinWorker Software. Wir nutzen sie von der Angebotserstellung bis hin zur Schlussrechnung für die gesamte Auftragsabwicklung. Im Programm haben wir Vorlagen für Standardbriefe mit unserem Briefkopf und Logo hinterlegt, zum Beispiel Vollmachten oder Bedenkenanmeldungen. Sie können aus jedem Projekt geöffnet werden und sind dank eingesetzter Variablen direkt passend personalisiert. Wir empfinden die Möglichkeit, von überall auf die Dokumente in der Sammelmappe zugreifen zu können, als sehr praxistauglich. Das erleichtert die Arbeit erheblich. Als nächstes Projekt werden wir das mobile Raumaufmaß in ausgewählten Bereichen einführen.“

Nietiedt arbeitet für Kunden in ganz Deutschland und im europäischen Ausland. Öffentliche Auftraggeber gehören ebenso zu den Kunden wie multinationale Konzerne, Privatpersonen ebenso wie Architekten und Planungsbüros. Um nahe bei den Kunden zu sein, arbeitet das Unternehmen von 10 Standorten aus. Sie koordinieren und wickeln komplexe Baustellen und Anstrichprojekte mit schwierigen räumlichen und organisatorischen Anforderungen ab, wie zum Beispiel große Hotels, petrochemische Anlagen, Werftprojekte oder ausgedehnte Wohnkomplexe. Die Nietiedt Gruppe, zu der auch der Bereich Gerüstbau gehört, beschäftigt 500 eigene Mitarbeiter, in der Saison sogar bis zu 800 Mitarbeiter, die zusätzlich bei Zeitarbeits- und Partnerunternehmen rekrutiert werden.